Logo

Kursinhalt

Kundenmeinung

Buchen

Message for Millions

Die PR-Masterclass für Millionenreichweite

Werde zum
Medien-Liebling

Message for Millions

Die PR-Masterclass für Millionenreichweite

Werde zum
Medien-Liebling

Medien-Erfolge meiner Kund:innen

Verstehe, wie Jounalisten ticken - und nutze die Macht der Medien

Instagram, LinkedIn, Facebook, TikTok. 

Egal welche Plattform Du nutzt, mit der Reichweite klassischer Medien wirst du nicht mithalten können. Warum also jeden Tag posten, wenn Du mit einem Artikel hunderttausende, mit einem Beitrag Millionen erreichen kannst?



Preisdiskussionen gehören der Vergangenheit an

Wenn Du als Berater:in oder Coach Deinen Lebensunterhalt verdienst, dann kennst Du bestimmt Diskussionen um Deine Preise und Zweifel an Deinen Ergebnissen. 

Medienveröffentlichungen bringen nachhaltig Kund:innen

 Wenn auf Deiner Webseite bekannte Medien-Logos prangen, dann schafft das Vertrauen. Kundinnen und Kunden wissen, dass sie es mit einem echten Profi zu tun haben. Online-Artikel bleiben jahrelang im Netz. 

 

Ein Artikel wirkt also nicht heute und morgen, sondern jahrelang. Verlinkungen verbessern die Auffindbarkeit deiner Webseite nachhaltig.

  

Du bekommst die Anerkennung, die Du verdienst

Du lebst für Deine Arbeit, für Dein Business. Du hast Freude daran. Deine Produkte und Deine Dienstleistung kommen an. 

Dein Buch ist erfolgreich. Und trotzdem wirst Du von der Familie, von Nachbarn und Deinem sonstigen Umfeld belächelt. Keiner versteht so richtig, was Du machst und wie wichtig Deine Arbeit ist. 

Das ändert sich, sobald Dein Gesicht in einem Magazin erscheint. Sobald Deine Artikel in einer Zeitung stehen oder Du als Experte oder Expertin im TV auftrittst. 

Medienarbeit öffnet nicht nur Türen, sondern ganze Horizonte. Ich habe es selbst erlebt. Stolze Eltern. Beeindruckte Nachbarinnen und Nachbarn, Erzieherinnen in der Kita. Termine beim Friseur, die ausgebucht waren. Hebammen, die doch noch ein Plätzchen frei hatten. Medienpräsenz verändert nicht nur Dein Business, sondern Dein Leben.

Du bekommst die Anerkennung, die Du verdienst

Du lebst für Deine Arbeit, für Dein Business. Du hast Freude daran. Deine Produkte und Deine Dienstleistung kommen an. 

Dein Buch ist erfolgreich. Und trotzdem wirst Du von der Familie, von Nachbarn und FreundInnen belächelt. Keiner versteht so richtig, was Du machst und wie wichtig Deine Arbeit ist. 

Das ändert sich, sobald Dein Gesicht in einem Magazin erscheint. Sobald Deine Artikel in einer Zeitung stehen oder Du als ExpertIn im TV auftrittst. 

Medienarbeit öffnet nicht nur Türen, sondern ganze Horizonte. Ich habe es selbst erlebt. Stolze Eltern. Beeindruckte NachbarInnen und Erzieherinnen in der Kita. Termine beim Friseur, die ausgebucht waren. Hebammen, die doch noch ein Plätzchen frei hatten. Medienpräsenz verändert nicht nur Dein Business, sondern Dein Leben.

Das lernst Du in Message for Millions

Unwiderstehliche Themen finden

Wusstest Du, dass die meisten E-Mails, die in Redaktionen ankommen, sofort gelöscht werden? Warum?

Weil die meisten Themen für Journalistinnen und Journalisten schlicht nicht relevant sind – oder das Thema nicht auf den ersten Blick verstanden wird.

In Lektion 5 lernst Du, wie Du Themenangebote machst, denen die meisten Redaktionen nicht widerstehen können – und die Dir dabei helfen, Deine unternehmerischen Ziele zu erreichen.




Journalisten und Journalistinnen verstehen

Gib den Menschen, was sie brauchen und sie werden dich lieben. Ganz genauso ist es bei Journalist:innen.

Nur, was brauchen eigentlich Fernseh-Journalistt:innen? Und was unterscheidet sie von ihren Kolleg:innen beim Radio oder Online-Redaktionen?

Und warum haben Magazine drei bis sechs Monate Vorlauf?

Mit den von mir entwickelten Avataren in Lektion 6 weißt Du in Zukunft ganz genau, wie Du erfolgreich mit Medienvertretern arbeitest.



Caroline Monteiro mit Mikrofon

Sprechen und Schreiben für die Medien

Einen Gastartikel zu schreiben, ist eine der schnellsten und einfachen Möglichkeiten, um in relevante Medien zu kommen.

Nur, wie schreibst Du eigentlich einen Artikel? Wie fängst Du an? Worauf musst Du achten?

Was macht einen guten, journalistischen Text aus?

Spoiler: Blog-Texte und Social-Media-Texte sind nicht vergleichbar. Wenn Du Lektion 8 durchgearbeitet hast, wirst Du Texte schreiben können, die redaktionellen Ansprüchen genügen.



Medien kontaktieren

Anrufen? Mailen? Eine Brieftaube senden.

Wie nur, soll ich Redaktionen kontaktieren? Und wo und wie finde ich die passenden Ansprechpartner?!

In Lektion 4 lernst Du, wie Du die passenden Kontakte raussuchst, damit Deine Themen garantiert an der richtigen Stelle landen. Anrufen oder mailen? Es kommt darauf an. Worauf erfährst Du in Message for Millions.

Marke stärken

Du bist in den Medien, wirst zitiert und bekommst Anfragen. Und jetzt?

Was kannst Du tun, damit Du Deine mediale Reichweite maximal für Deine Marke nutzen kannst?

Wie verbindest Du Social Media, PR und Webseite zu einem Gesamtkunstwerk?
Und warum ist Medienpräsenz für Deine Angebotserstellung wichtig? Wie Du das Maximum aus Deiner Medien-Reichweite machst, erfährst Du in Lektion 9.

Starke PR-Vorlagen

Message for Millions enthält wichtige PR-Tools mit denen Du direkt in die Umsetzung kommst:

E-Mail-Vorlagen für Mails an Redaktionen
Vorlagen für Deine Presseseite
Vorlagen für Pressemeldungen Vorlagen für Über-Dich-Texte

Liste der wichtigsten Redaktionen nach Branchen sortiert.




Das lernst Du in Message for Millions

Unwiderstehliche Themen finden

Wusstest Du, dass die meisten E-Mails, die in Redaktionen ankommen, sofort gelöscht werden? Warum?

Weil die meisten Themen für JournalistInnen und Journalisten schlicht nicht relevant sind – oder das Thema nicht auf den ersten Blick verstanden wird.

In Lektion 5 lernst Du, wie Du Themenangebote machst, denen die meisten Redaktionen nicht widerstehen können – und die Dir dabei helfen, Deine unternehmerischen Ziele zu erreichen.





Journalisten und Journalistinnen verstehen

Gib den Menschen, was sie brauchen und sie werden dich lieben. Ganz genauso ist es bei JournalistInnen.

Nur, was brauchen eigentlich Fernseh-JournalistInnen? Und was unterscheidet sie von ihren KollegInnen beim Radio oder Online-Redaktionen?

Und warum haben Magazine drei bis sechs Monate Vorlauf?

Mit den von mir entwickelten JournalistInnen-Avataren in Lektion 6 weißt Du in Zukunft ganz genau, wie Du erfolgreich mit Medienvertretern arbeitest.



Caroline Monteiro mit Mikrofon

Sprechen und Schreiben für die Medien

Einen Gastartikel zu schreiben, ist eine der schnellsten und einfachen Möglichkeiten, um in relevante Medien zu kommen.

Nur, wie schreibst Du eigentlich einen Artikel? Wie fängst Du an? Worauf musst Du achten?

Was macht einen guten, journalistischen Text aus?

Spoiler: Blog-Texte und Social-Media-Texte sind nicht vergleichbar. Wenn Du Lektion 8 durchgearbeitet hast, wirst Du Texte schreiben können, die redaktionellen Ansprüchen genügen.

Medien kontaktieren

Anrufen? Mailen? Eine Brieftaube senden.

Wie nur, soll ich Redaktionen kontaktieren? Und wo und wie finde ich die passenden Ansprechpartner?!

In Lektion 4 lernst Du, wie Du die passenden Kontakte raussuchst, damit Deine Themen garantiert an der richtigen Stelle landen. Anrufen oder mailen? Es kommt darauf an. Worauf erfährst Du in Message for Millions.






Marke stärken

Du bist in den Medien, wirst zitiert und bekommst Anfragen. Und jetzt?

Was kannst Du tun, damit Du Deine mediale Reichweite maximal für Deine Marke nutzen kannst?

Wie verbindest Du Social Media, PR und Webseite zu einem Gesamtkunstwerk?
Und warum ist Medienpräsenz für Deine Angebotserstellung wichtig? Wie Du das Maximum aus Deiner Medien-Reichweite machst, erfährst Du in Lektion 9.

Starke PR-Vorlagen

Message for Millions enthält wichtige PR-Tools mit denen Du direkt in die Umsetzung kommst:

E-Mail-Vorlagen für Mails an Redaktionen
Vorlagen für Deine Presseseite
Vorlagen für Pressemeldungen Vorlagen für Über-Dich-Texte

Liste der wichtigsten Redaktionen nach Branchen sortiert.


Was du bekommst!

Meine Kund:innen sprechen für mich:

Ich bin Caroline Monteiro.

PR-Beraterin. PR-Coach

 

Ich liebe die Medien. Und ich liebe es, Dich in die Medien zu bringen. Warum? Weil die Medien gute Geschichten brauchen.  

Ich bin selbst Journalistin und habe Texte und Beiträge für alle Medien-Formen gemacht, die es gibt. Fernsehen, Radio, Online-Medien, Magazine, Tageszeitungen. Ich war und bin Journalistin aus Leidenschaft.  

Und genau deshalb weiß ich genau, welche Themen funktionieren und welche Vorschläge sofort im Papierkorb landen. 

Du musst nicht mit JournalistInnen befreundet sein. Du musst ihnen nur geben, was sie brauchen. Gute Themen. Dann klappt es auch mit der Millionenreichweite. 

Message for Millions

Start: 11.10.2022
3.499 €
  • Du bekommst:
  • 6 Monate Feedback in einer geschlossenen Gruppe von mir und meinem Team
  • 9 Video-Module und Bonus-Material in Message for Millions
  • Detaillierte Vorlagen für Presse-Seiten, Über-Mich-Texte, Pressemeldungen und Themen-Mails
  • Case-Studies meiner erfolgreichsten PR-Aktionen
  • 6 Monate lang alle 2 Wochen PR-Calls mit Hot-Seats
  • 1 persönlicher und individueller Call mit mir
  • 3 Monate begleitete Lern-Phase
  • 3 Monate begleitete Umsetzungs-Phase
  •  
Beliebt

Message for Millions und
VIP-Tage in Lissabon vom 10.-12.03.2023

7.999 €
  • Du bekommst:
  • Individueller Kick-Off-PR-Workshop für Deine PR-Strategie (online)
  • Message for Millions (siehe linke Seite)
  • Interview-Training mit professionellem Kamera-Team in Lissabon
  • Statement-Video für Deine Webseite
  • Foto-Shooting für Deine Presse-Fotos
  • 4 Nächte in einem 4-Sterne-Hotel inklusive Frühstück
  • Bootstour und Sunset-Dinner mit Blick auf Lissabon
  • Whats-App-Verbindung zu mir für besonders schnelles Feedback
  •  

Message for Millions ist bis zum 2. Oktober 2022 – 24.00 Uhr buchbar!

2 Jahre PR-Arbeit in Zahlen

0
Veröffentlichungen
0
Reichweite
0
Themen-Gebiete

Testimonials

Die häufigsten Fragen beantworte ich Dir hier:

PR lohnt sich für alle BeraterInnen, Coaches und ExpertInnen, sowie Unternehmen, die einen besonderen Service oder ein besonderes Produkt anbieten. Es gibt einen Grund, warum Konzerne, Politiker und andere Kommunikationsprofis PR nutzen. Weil PR funktioniert und wesentlich wirksamer und günstiger als bezahlte Werbung ist. Der Witz: PR für Einzelpersonen ist sehr viel einfacher als für größere Unternehmen, da JournalistInnen bei Einzelpersonen nicht sofort an Schleichwerbung denken. Gerade produktbasierte Unternehmen haben oft das Problem, dass Medien lieber Werbung verkaufen als berichten wollen. 

Du kannst Deine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit starten, sobald Du eine eigene Webseite hast und Dir klar darüber bist, wofür Du und Dein Produkt stehen. Es wäre ungünstig, Zeit und Energie in Themen zu stecken, die sich in zwei Monaten schon wieder ändern. Ebenfalls wichtig: Deine Expertise lässt sich durch einen Abschluss, Zertifikate, jahrelange Erfahrung oder große Erfolge nachweisen. Alternativ hast Du eine besonders spannende Geschichte zu erzählen oder ein wirklich innovatives Produkt. 

PR kostet Dich vor allem Zeit und Denkkapazität. Das Ziel von PR ist stets unentgeltliche Berichterstattung. Sobald Medien Geld für eine Veröffentlichung wollen, müssen sie den Artikel als Advertorial, also als einen bezahlten Artikel kennzeichnen. Manche Medien machen das nicht und bewegen sich damit in einem rechtlichen Graubereich. Das Ziel von Message for Millions ist ganz klar, unbezahlte Veröffentlichungen zu erreichen. Wenn Du mich und mein Team beauftragst Deine PR zu erledigen, dann kostet das logischerweise Geld. Unsere Auswertungen zeigen, dass wir im Vergleich zur bezahlten Werbung ein Drittel bis zu einem Zehntel kosten. 

Es gibt verschiedene PR-Definitionen. „PR ist das Werben von Vertrauen in der Öffentlichkeit“. „Tue Gutes und rede darüber.“ Kurz gesagt geht es darum, mit interessanten Themen in klassische Medien wie Zeitungen, Magazine, Online-Medien, TV und Radio zu kommen, ohne dafür zu bezahlen. 

Fast alle Themen sind für die Medien geeignet. Die Kunst guter PR-Arbeit besteht darin, Deine Themen so zu verpacken, dass Sie für JournalistInnen interessant sind. Es gibt aber Ausnahmen: Esoterik und Themen, die sich jenseits etablierter Wissenschaft bewegen, haben es in den klassischen Medien schwer.  

In den klassischen Medien gelten andere Gesetzmäßigkeiten als auf Social Media. Soll heißen: JournalistInnen schauen sich gerne Mal die Qualifikationen der ExpertInnen an, mit denen sie zusammenarbeiten wollen. Je nach Fachbereich können Studien-Abschlüsse, Zertifikate und Ausbildungen wichtig sein. Genauso wichtig sind aber Berufserfahrung, KundInnen-Erfolge und der persönliche Lebensweg. 

 

Je nach Geschäftsbereich kann es passieren, dass Medien kritisch berichten. Genau deshalb ist es wichtig, die Funktionsweise der Medien zu verstehen, Kontakte aufzubauen und entsprechend zu reagieren. Es gibt nichts Schlimmeres als nicht oder falsch auf negative Berichterstattung zu reagieren. 

 

 

Die Medienvielfalt in Deutschland, der Schweiz und Österreich ist riesig. In Zeitungen, Magazinen und in Online-Publikationen gibt es sehr viel Möglichkeiten – auch ohne Kamera-Präsenz bekannt zu werden. 

 

 

Pressemeldungen sind sinnvoll, wenn Du Medien fertige Texte oder Textbausteine liefern möchtest. Für die meisten Themen reicht es aber völlig aus, wenn Du einen spannenden Themenvorschlag per Mail schickst oder die Redaktion Deiner Wahl anrufst. 

 

 

Aktuell kannst Du Dich für Message for Millions auf die Warteliste setzen lassen. Start des Programms ist im Oktober 2022. 

 

Ich bin seit rund 20 Jahren als Journalistin und PR-Beraterin tätig. Die Kombination aus theoretischem Wissen und Praxis ist in dieser Form einzigartig auf dem deutschsprachigen Markt. Als Journalistin habe ich für Online- und Print-Medien, fürs Radio und Fernsehen gearbeitet. Als PR-Beraterin war ich erfolgreich für große NGOs, für Startups, Mittelständische Unternehmen, BeraterInnen und Coaches tätig. Ich liebe und lebe meine Expertise.